Funkerverein Zofingerrunde HB9FX / Surplus Party Zofingen



Hochwacht

  EN

www.hb9fx.ch

Im Jahr 1976 hat die Firma "Telekabel Zofingen AG" mitten im Wald auf der "Hochwacht" in Oftringen Fernseh-Empfangsantennen auf einem 50 Meter hohen Mast installiert. Von dort aus wurden Tausende von Haushaltungen in der Region mit Fernseh-Signalen aus der Schweiz, Deutschland, Frankreich und Österreich versorgt. Das war wahrlich eine kleine Revolution zu dieser Zeit. Mit der Verbreitung dieser Signale mittels Erdkabel verschwanden ganze Antennenwälder auf den Hausdächern. Mit dem Aufkommen der Satellitentechnik in den 80er Jahren wurde die Anlage mehr und mehr überflüssig und schlussendlich vor rund zehn Jahren ausser Betrieb genommen.

Nach einigen Jahren Abklärungen und Vorbereitungen hat unser Verein all die notwendigen Bewilligungen für die Umwandlung in einen Amateur-Radio Standort erhalten. Am 13. März 2009 (hoffentlich war Freitag der 13. ein gutes Omen) wurden die Verträge unterzeichnet. Seit dann haben wir das Betriebsgebäude in unzähligen Stunden saniert und renoviert und haben mit der Installation des Equipments begonnen.

Die Hochwacht kann erreicht werden entweder

www.hb9fx.ch

Fotos

Die neusten Fotos werden regelmässig veröffentlicht auf den folgenden Seiten:
Fotos Hochwacht

www.hb9fx.ch

Status

Eine einfache Statusseite (im Aufbau) zeigt den Betriebsstatus der Geräte auf der Hochwacht http://hb9fx.dyndns.org und enthält auch Anleitungen für den Remote Betrieb der Station.

www.hb9fx.ch

70cm Relais

Technische Details

RufzeichenHB9UF
StandortHochwacht, Zofingen, JN37XH
Tx-Frequenz439.150 MHz
Rx-Frequenz431.550 MHz
Tx-Subaudio71.9 Hz
Rx-Subaudio71.9 Hz
Bandbreite25 kHz
ModulationsartFM, 16K0F3E
Leistung25 W
StromversorgungMean Well AD-155A, 13.8 V, 10.5 A
Höhe644 müM
SenderKenwood TK-8180
EmpfängerKenwood TK-8180
DuplexerCelWave
SendeantenneDiamond X-5000, vertical, 8.3 dBi
EmpfangsantenneDiamond X-5000, vertical, 8.3 dBi
ControllerEigenbau HB9TUF
AuftastungMit Subaudio respektive CTCSS 71.9 Hz
KennungSprachausgabe "HB9UF Relais Zofingen JN37XH Subaudio 71.9"
übertragen ohne Subton
Nachlauf5 Sekunden

www.hb9fx.ch

23cm Relais

Technische Details

RufzeichenHB9FX
StandortHochwacht, Zofingen, JN37XH
Tx-Frequenz1'258.150 MHz
Rx-Frequenz1'293.150 MHz
Bandbreite25 kHz
ModulationsartFM, 16K0F3E
Höhe644 müM
SendeantenneDiamond X-5000, vertical, 8.3 dBi
EmpfangsantenneDiamond X-5000, vertical, 8.3 dBi
AuftastungMit Träger
Nachlauf3 Sekunden

www.hb9fx.ch

2m D-Star Relais

Technische Details

RufzeichenHB9DS C
StandortHochwacht, Zofingen, JN37XH
Tx-Frequenz145'662.5 MHz
Rx-Frequenz145'062.5 MHz
Höhe644 müM

www.hb9fx.ch

Mastfussparty, 20. Juni 2015

Am Samstag, 20. Juni 2015, öffnen wir erneut die Türen der Hochwacht und laden alle Interessierte ein, die Anlage zu besichtigen, mit Gleichgesinnten zu diskutieren, ... kurz: einen interessanten, vergnügten Nachmittag voller HAM Spirit zu geniessen.

Der Flyer ist hier im PDF-Format erhältlich.

www.hb9fx.ch

APRS

Empfehlungen der Swiss-ARTG betreffend Einstellungen von APRS-Trackern und APRS-Trackern mit SmartBeaconing für HAMs: Download PDF-Datei

 


(c) 2013 Funkerverein Zofingerrunde HB9FX